Frauen in Balance

Beiträge mit Schlagwort ‘Mutter arbeit’

Das kann doch nicht alles gewesen sein

Liebe Leserinnen,

aus eigener Erfahrung weiß ich, wie sehr gerade wir Mütter dazu neigen unsere eigenen Talente und Fähigkeiten unter den Scheffel zu stellen.

Wie häufig wir mit angezogener Handbremse durch unser Leben manövrieren.

Wie häufig wir uns einsetzen und engagieren und doch begleitet uns das Gefühl:
Das kann doch nicht alles gewesen sein?
Das Gefühl von: Da schlummert noch mehr in mir!
So fühlen wir uns häufig nicht wertgeschätzt und gesehen, hetzten von Termin zu Termin, bringen unsere eigenen Talente und Fähigkeiten nur in abgeschwächter Form zum Ausdruck.

Und vergessen am Ende uns selber ganz. Die Umgebung, das System, die Gesellschaft, die Umstände, so lauten die häufigsten Begründungen.

Es ist Zeit gar nicht erst auf ein solches, gedankliches Abstellgleis auszuweichen!

Eine gute Möglichkeit bietet ein Coaching.
Ein Coaching für Mütter hilft Dir dabei Schritt für Schritt die Punkte auf dem Weg zurück in den Beruf schon während der Babypause anzugehen. Sich der eigenen Stärken bewusst zu werden und zu lernen diese zum Ausdruck zu bringen. Die richtige Betreuung für das Kind zu finden. Herauszufinden wie viel Arbeitszeit Du überhaupt zur Verfügung stellen kannst, ohne die Balance zwischen Beruf und Familie zu verlieren. Gespräche mit dem Chef vorzubereiten und sich über die gedanklichen Hürden bewusst zu werden. Gleichzeitig erfährst Du, auch in stressigen Zeiten kleine Fluchten im Alltag zu finden.

Du fragst dich vielleicht:
• Kann ich mir in der heutigen Zeit überhaupt erlauben beruflich kürzer zu treten?
• Bin ich als berufstätige Mutter meinen Kindern auch eine gute Mutter?
• Oder Du fragst dich, wie du alles schaffen sollst: Morgens früh raus, dann vor der Arbeit erst zur Kita, schnell weiter zur Arbeit. Dort wird volle Präsenz, top Leistung und auch die Bereitschaft zur Mehrarbeit erwartet. Doch wie soll das gehen? Denn wenn Du es nicht pünktlich zur Kita schaffst, gibt es neue Probleme. Wer kann Dein Kind außer dir abholen und dann betreuen? Und der Chef? Wie ihm und den Kollegen klarmachen, dass man leider pünktlich gehen muss. Überstunden oder ein Treffen nach Feierabend so ganz spontan nicht ebenfalls drin sind.

Dann ist ein Coaching für den beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit das Richtige für Dich.

Was Du mit einem Coaching zum Wiedereinstieg erreichen kannst:

  • Deine Gedanken, Werte und ggf. Rollenvorstellungen zu reflektieren
  • Deinen Blick auf Ihre Wünsche, Stärken und Ihr Können zu lenken
  • Deine neuen beruflichen Ziele so zu formulieren und die Schritte dorthin so zu definieren, dass sie zu Dir passen
  • von Dir gewünschte Verhaltensweisen in einem sicheren Setting auszuprobieren und zu reflektieren
  • Optionen durchzuspielen, um sich entweder für den alten Job neu zu organisieren, oder berufliches Neuland zu betreten
  • Dich optimal auf Stellensuche und Bewerbungen für einen neuen Job vorzubereiten
  • Ideen und Pläne für neue Arbeitsformen zu entwickeln
  • mit Zeit- und Stressmanagement mehr Energie zu tanken.

 

Oder ganz bequem von zu Hause aus, als Online Coaching Programm

In sieben Modulen begleite ich Dich durch die Elternzeit und plane mit dir gemeinsam den Wiedereinstieg.
Das Beste daran – Du muss dafür gar nicht aus dem Haus! Entspannt kannst Du die Module von zu Hause aus bearbeiten. So lässt sich das Wiedereinstiegs Programm ganz einfach in Deinen Alltag integrieren.
Modul 1: die Elternzeit vorbereiten, das Planungsgespräch mit dem Vorgesetzten, Tipps für den Endspurt in den Mutterschutz
Modul 2: die Babypause richtig nutzen, Kontakt halten, Weiterbildung, wie lange pausieren?, viel zu tun und nichts geschafft – der Alltag mit Kind, familienfreundliche Arbeitswelt nutzen und gestalten
Modul 3: den Wiedereinstieg vorbereiten, die Wahl der Kinderbetreuung, wieder reif für den Job?, wie viel Arbeitszeit habe ich überhaupt zur Verfügung?, Ihr gutes Recht rund um den Wiedereinstieg
Modul 4: fit für den Wiedereinstieg, was sind Ihre Stärken?
Modul 5: Wiedereinstiegs Hindernisse – welche gibt es und wie gehen Sie damit um?
Modul 6: da bin ich wieder – die Rückkehr in den Job, Zeit sinnvoll nutzen, Familienorganisation, als Mutter Karriere machen, das Wiedereinstiegsgespräch vorbereiten
Modul 7: ganz entspannt mit Kind und Kegel, Eltern sein – Partner bleiben, mehr, Kommunikation, die Perspektive wechseln, Entspannung im Alltag
Schreibe mir und entwickele mit meiner Unterstützung Deine persönlichen Erfolgsstrategien für eine gelungene Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Planung deiner Elternzeit und den Wiedereinstieg, für eine Balance zwischen Kind und Karriere.
Ich unterstütze Dich dabei, neue, individuelle Visionen, Wünsche, Ziele und Strategien für deine berufliche Zukunft, für eine gelungene Balance von Beruf und Privatleben oder die zu lösende Situation zu entwickeln und umzusetzen.

Wenn Du willst, lernen wir uns kennen!

Soulution Coaching Silke Mekat - Beraterung, Training und Coaching rund um Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Weitere Informationen unter Kontakt (at) Vereinbarkeit-von-Beruf-und-Familie.info

Werbeanzeigen

Nach der Babypause – wie Mütter in den Beruf zurückfinden. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Liebe Leserinnen,

auf Sueddeutsche.de erzählen 3 Mütter was sie beim Wiedereinstieg in den Beruf erlebt haben.
Was sind Eure Erfahrungen?

Hier gehts zu dem Beitrag: Wiedereinstieg nach Babypause
Wie ist es Dir ergangen? Welche Erfahrungen hast Du als berufstätige Mutter gemacht?

Wann bist Du zurück in den Job? Konntet Du deinen Job so gestalten, dass das Leben mit Kind machbar ist ohne täglich einen riesigen Spagat zu machen? Wie wurdest Du vom Chef, den Kollegen und der Personalabteilung wieder aufgenommen? Bekamst Du deinen alten Job zurück oder einen vergleichbaren nach der Babypause angeboten? Wurden Dir Aufstiegsmöglichkeiten auch mit Kind aufgezeigt? Oder musstest Du dir nach der Elternzeit einen neuen Arbeitgeber suchen?

Du bist nach der Elternzeit wieder in den Beruf eingestiegen?

Dann freue ich mich auf Deine Erfahrungen!

Ich arbeite gerade an einem Buch für Personaler, Geschäftsführer und Vorgesetzte zu Elternzeit und dem beruflichen Wiedereinstieg. Lass andere von Deinen Erfahrungen lernen!

Mitmachen darf jede Mutter, die nach ihrer Babypause wieder in den Beruf eingestiegen ist, sich selbständig gemacht hat bzw. macht oder noch in Elternzeit ist und über ihre Erfahrungen berichten möchte. Berichte von Deinen Erfahrungen und Deine ganz persönliche Lösung dazu, die Du erfolgreich umgesetzt hast. Dabei sind alle Themen möglich, die sich um Deine Elternzeit un den Wiedereinstieg in den Job drehen.
Schicke mir eine Email mit Betreff “Karriere mit Kind: Elternzeit und Wiedereinstieg” an kontakt(at)Vereinbarkeit-von-Beruf-und-Familie.info.

Schildere Deine Erfahrungen kurz und treffend

und versieh dies mit einem aussagekräftigen Titel. Dazu ich möchte natürlich auch einiges über Dich wissen. Nur so können andere von Deinen Erfahrungen profitieren.

Über Dich benötige ich folgende Infos:
Vorname, Beruf, Wohnort, wie lange ausgestiegen aus dem Job und wie wieder zurückgekehrt sowie eine Freigabe zur Veröffentlichung.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Silke Mekat

Erfahrungen gesucht: Wiedereinstieg in den Beruf: Kind und Karriere – geht das?

Liebe Leserinnen,

durch die Presse ging gerade der Fall einer Frau, die nach der Elternzeit die Kündigung bekam

Wie ist es Dir ergangen? Welche Erfahrungen hast Du als berufstätige Mutter gemacht?

Wann bist Du zurück in den Job? Konntet Du deinen Job so gestalten, dass das Leben mit Kind machbar ist ohne täglich einen riesigen Spagat zu machen? Wie wurdest Du vom Chef, den Kollegen und der Personalabteilung wieder aufgenommen? Bekamst Du deinen alten Job zurück oder einen vergleichbaren nach der Babypause angeboten? Wurden Dir Aufstiegsmöglichkeiten auch mit Kind aufgezeigt? Oder musstest Du dir nach der Elternzeit einen neuen Arbeitgeber suchen?

Soulution Coaching Silke Mekat - Beraterung, Training und Coaching rund um Vereinbarkeit von Beruf und FamilieCoaching, Beratung Elternzeit beruflicher Wiedereinstieg

Du bist nach der Elternzeit wieder in den Beruf eingestiegen?

Dann freue ich mich auf Deine Erfahrungen! Mitmachen darf jede Mutter, die nach ihrer Babypause wieder in den Beruf eingestiegen ist, sich selbständig gemacht hat bzw. macht oder noch in Elternzeit ist und über ihre Erfahrungen berichten möchte. Berichte von Deinen Erfahrungen und Deine ganz persönliche Lösung dazu, die Du erfolgreich umgesetzt hast. Dabei sind alle Themen möglich, die sich um Deine Elternzeit un den Wiedereinstieg in den Job drehen.

Schicke mir eine Email mit Betreff “Karriere mit Kind: Elternzeit und Wiedereinstieg” an kontakt(at)Vereinbarkeit-von-Beruf-und-Familie.info.

Schildere Deine Erfahrungen kurz und treffend

und versieh dies mit einem aussagekräftigen Titel. Dazu ich möchte natürlich auch einiges über Dich wissen. Nur so können andere von Deinen Erfahrungen profitieren.


Über Dich benötige ich folgende Infos:

Vorname, Beruf, Wohnort, wie lange ausgestiegen aus dem Job und wie wieder zurückgekehrt.

Herzlichn Dank und viele Grüße

Silke Mekat

Soulution Coaching Silke Mekat - Beraterung, Training und Coaching rund um Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Schlagwörter-Wolke