Frauen in Balance

Beiträge mit Schlagwort ‘Baby Planner’

Was es nicht alles gibt: Ein Concierge für die Schwangerschaft

ID-100366034, ID-100366034 Elternzeit, Baby Planner, Silke Mekat, Wiedereinstieg
Wer zum ersten Mal Nachwuchs erwartet, hat viele Fragen. Entsprechend groß ist das Angebot an Informationen, Angeboten, Produkten und Meinungen rund um die Themen Schwangerschaft und Elternschaft. Die meisten angehenden Eltern sind verunsichert und überfordert. Aus dieser Fülle die individuell passenden Informationen herauszufiltern, kostet sehr viel Zeit. Abhilfe schaffen hier Schwangerschaft-Concierge und Baby Planner. Hier geht es zu dem interessanten Artikel in der Zeit
Einfacher und vor allem kostengünstiger wäre es mein Buch zu lesen, darin sind viele Checklisten und Tipps für werdende Eltern bis hin zum gelungenen Wiedereinstieg. Mehr zum Buch >>> Elternzeit, Elterngeld plus und beruflicher Wiedereinstieg – inkl. Arbeitshilfen online

Inhalte:

  • Alle Fakten zum neuen Elternzeit-Gesetz.
  • Vier-Stufen-Konzept: So planen Unternehmen und Mitarbeiter für die Elternzeit.
  • Modelle und Unterstützungsmaßnahmen für den Wiedereinstieg.

Aus dem Inhaltsverzeichnis

Für Eltern:

  • Tipps für den Endspurt in den Mutterschutz und für  Berufstätige in Elternzeit (Elterngeld, Elternzeit und Co)
  • Elterngeld und Elternzeit, Checkliste Antrag Elterngeld, Vorlage: Antrag auf Elternzeit, Antrag auf Teilzeit während der Elternzeit
  • Die Babypause richtig nutzen – was Sie schon während der Elternzeit tun können
  • Checkliste: wieder reif für den Job?
  • Wunsch und Wirklichkeit = viel zu tun und nichts geschafft – über den Alltag mit Kind.
  • Da bin ich wieder – die Rückkehr in den Job: So klappt der Neustart.
  • Das Rückkehrgespräch vorbereiten
  • Das persönliche Vereinbarkeitskonzept erarbeiten.
  • Checkliste: wie viel Arbeitszeit kann ich zur Verfügung stellen?
  • Checkliste: Der erfolgreiche Wiedereinstieg in den Beruf
  • Der Wiedereinstieg in den Job: das Gespräch mit dem Chef vorbereiten
  • 100% Beruf + 100 % Familie = 200 % Einsatz?
  • Ganz entspannt mit Kind und Kegel – Auszeiten – so tanken Mütter wieder auf.
  • Den beruflichen Aus- und Wiedereinstieg strukturiert gestalten

Wie man die Elternzeit für den Beruf nutzen kann, dazu habe ich im April 2016 Interviews gegeben, z.B. dem

Werbeanzeigen

Schlagwörter-Wolke